Daniela Mahler

Jahrgang 1990

"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile"
Jeden Menschen für sich, ganz individuell als Einheit zu begreifen, dass ist für mich der osteopathische Grundgedanke. Ich möchte Sie begleiten, Ihre Selbstheilungskräfte unterstützen und damit Ihre Lebensqualität steigern. 

Abschlüsse

  • 2009 Allgemeine Hochschulreife
  • 2012 Staatsexamen Physiotherapie, DEB Schwabach
  • 2017 Abschluss Sportosteopathie (1-jährig), Osteopathie Schule Deutschland
  • 2018 Abschluss Osteopathie (5-jährig), Osteopathie Schule Deutschland
  • 2018 Heilpraktikerin, Gesundheitsamt Nürnberg 

Berufliche Stationen

  • 2013-2015 Praxis für Physiotherapie Marion Engl, Intensiv Pflegeklinik Schwaig
  • 2015-2018 Praxis für Physiotherapie Florian Rost
  • Seit 2018 A.T. Still Lauer Fachpraxis für Osteopathie, Sandra Lauer

Osteopathische Weiterbildungen

  • 2017 TMG in der osteopathischen Verkettung bei Erwachsenen, Philip van Caille D.O. (CH)
  • 2017 FDM nach Typaldos Modul 1, Markus Nagel Osteopath M.Sc
  • 2018 FDM nach Typaldos Modul 2, Dr.med. Georg Harrer Osteopath
  • Ausbildung in systemischem Familienstellen bei Helmut Eichenmüller und Ilse Kutschera 
  • 2018 internatonales & interdisziplinäres Symposium der Osteopathie – Fasziale Ansätze der Osteopathie im klinischen Kontext
  • 2018 Embryo und Fascia: Embryologie der Faszie – Das Meso als Ursprung der Faszie, Dr. med. Jaap van der Wal
  • 2018 Ernährung in der osteopathischen Behandlung, Torsten Liem M.Sc. Ost., M.Sc. Paed., D.O.
  • 2019 Osteopathische Behandlungsmöglichkeiten in der Pädiatrie&Neonatologie, Philippe Druelle D.O.
  • 2019 klinisch-neurologischer Untersuchungskurs im Säuglingsalter, Dr.med. J.Hohendahl

Zusatzqualifikationen

  • 2015 Manuelle Lymphdrainage
  • 2016 2. Symoposium Verletzungen durch Klettern und Bouldern 

Warum AT STILL.

Anhalten, Leere, Stille.
Oszilierende Stille ist der Anfang allen Entstehens …
… die Möglichkeiten sind unendlich

© 2016 sct