Informationen

Anhalten. Leere. Stille.
Oszillierende Stille ist der Anfang allen Entstehens ...
... die Möglichkeiten sind unendlich ...

Behandlungsablauf

Bitte planen Sie genügend Zeit für die Behandlung ein
(40 bis 70 Minuten) und haben Sie Verständnis, wenn es vereinzelt zu Wartezeiten kommen kann. Da unsere Behandlungen so individuell sind, wird manchmal doch etwas mehr Zeit benötigt, als vorher eingeplant war.

Manchmal reagiert ein bereits vorbereiteter Körper allerdings auch wesentlich schneller, sodass auch einmal weniger Zeit zum gewünschten Behandlungserfolg führt.
(Ein Zahnarzt bohrt auch keinen gesunden Zahn an, nur weil noch etwas Zeit übrig ist.)

Behandlungskosten:

Da wir als Heilpraktiker alle Leistungen über das
Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) abrechnen,
übernehmen einige private Krankenkassen die Kosten.

Gesetzlich Versicherte können sich über eine
Zusatzversicherung für unsere Leistungen absichern.

Sie fragen sich: “Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten?”
Schauen sie auf der hpO-Web-Seite in die Liste der Krankenkassen.
Die Liste ist komplett überarbeitet und aktualisiert. Sie liefert einen Schnellcheck, unter welchen Voraussetzungen und in welchem Umfang sich die jeweilige Krankenkasse an den Kosten für eine osteopathische Behandlung beteiligt.

Sprechen Sie auch mit Ihrer Krankenkasse über die Kostenübernahme oder entnehmen Sie die Informationen Ihrer Versicherungspolice.

Warum AT STILL.

Anhalten, Leere, Stille.
Oszilierende Stille ist der Anfang allen Entstehens …
… die Möglichkeiten sind unendlich

© by sct