Vera Netal

Jahrgang 1992
„ Eigentlich hatte ich schon einen Ausbildungsplatz zur Pferdewirtin sicher, aber mein Gefühl und mein Herz sagten mir, das ist nicht dein Weg. Und so kam ich dann durch Zufall auf die Osteopathie, entschied mich das Studium anzufangen und es war schnell klar, dass dies die beste Entscheidung war, die ich treffen konnte. Und deswegen, kann auch nur das ein Herz berühren und auf es wirken, was auch von Herzen kommt.

Ich freue mich darauf, in der Behandlung Ihr Herz berühren zu dürfen.“


Abschlüsse

2011: Allgemeine Hochschulreife

2015: Bachelor of Science of Osteopathy (B. SC.)


Fortbildung

Seit September 2015: A. T. Still Lauer Fachpraxis für Osteopathie 


osteopathische Weiterbildungen

Anatomie und Ontogenese des Menschen bei Jean Paul Höppner

Ausbildung in systemischem Familienstellen bei Helmut Eichenmüller und Ilse Kutschera 

Sportliche Höhepunkte

2014: Springlehrgang bei dem Weltmeister und Olympiasieger Franke Sloothak

2015: Erreiten der LK 4

2016: erster Start in einer Springprüfung der Kl. M* 

Warum AT STILL.

Anhalten, Leere, Stille.
Oszilierende Stille ist der Anfang allen Entstehens …
… die Möglichkeiten sind unendlich

© 2016 sct