Patrick Schulze


„ Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden“
Sokrates 

Zur Person

  • 1994 Theodor-Heuss-Realschule in Konstanz
  • 1996 Staatsexamen Masseur/med.Bademeister in Konstanz
  • 1999 Staatsexamen Physiotherapie in Balingen Albstadt
  • 2015 Abschluss der 5 jährigen Osteopathieausbildung an der IFAO Nürnberg 

Berufliche Qualifikationen

  • Kurklinik Sonnenbühl in Bad Dürrheim
  • Rehazentrum Rehamed in Stuttgart und Betreuung der U23 Stuttgarter Kickers
  • Therapiezentrum Medicus in Nürnberg
  • Physiotherapeut beim 1 FC Nürnberg ( NLZ / Lizenzspielerabteilung )
  • Physiotherapiepraxis Pegnitz-Reha in Lauf a.d. Pegnitz
  • Medizinische Betreuung der Bundesligaschiedsrichter 2012/2013 – 2017/2018 


Zusatzqualifikationen

  • Sportphysiotherapeut
  • Manuelle Therapie
  • Medizinische Trainingstherapie ( MTT )
  • Manuelle Lymphdrainage, Komplex physikalische Entstauungstherap

Osteopathische Weiterbildungen

  • 2019 Osteopathische Behandlungsmöglichkeiten in der Pädiatrie&Neonatologie, Philippe Druelle D.O.

Warum AT STILL.

Anhalten, Leere, Stille.
Oszilierende Stille ist der Anfang allen Entstehens …
… die Möglichkeiten sind unendlich

© 2016 sct